FRIEDENSSTADTaktiv
NEUIGKEITEN UNSER GRÄTZEL HILFE EINBRUCH PRESSE INFORMATION Über uns Links Mitarbeit WAS UNS BEWEGT WIEN aktiv Sponsoren & Spenden INFORMATION > Über uns

Wie alles begann     

KLB_BildSehr geehrte BewohnerInnen der Siedlung „Friedensstadt" und Umgebung! Sehr geehrte BewohnerInnen des Bezirks Hietzing! Liebe WienerInnen!

Es gibt keinen schöneren Namen für unser Grätzel als den seit 1921 bestehenden FRIEDENSSTADT! Und den wollen wir auch behalten!

Als Gründer der Initiative „Hilfe EINBRUCH" freue ich mich, dass ab sofort eine „Homepage", das heißt eine eigene Internetseite „www.friedensstadtaktiv.at", zur Verfügung steht. Diese Seite wird unabhängig, überparteilich und überkonfessionell geführt.

Der Grund für diese private Initiative findet sich darin, dass es in den letzten Jahren (2006/07) bedauerlicherweise mehrere Einbrüche in unserer Umgebung (Wien 13., Bezirk) gegeben hat. Einfamilienhäuser, Wohnungen und auch Autos waren nicht mehr sicher. Dies hat mich veranlasst, eine Bürgerinitiative zu gründen. Nach Kontaktaufnahme mit der Polizei ist es gelungen, eine „Sicherheitsveranstaltung" zu organisieren. Am 21. März 2007 fanden sich dann ca. 150 Personen im Gasthaus Siegl in der Hermesstrasse zu diesem „Sicherheitspartnerschaftstreffen" ein. An diesem Abend wurden in Zusammenarbeit mit der Polizei, unter der Leitung von Herrn Oberst Wolfgang Haupt, sowie des polizeilichen Beratungsdienstes, der Polizeiinspektion Speising und Herrn Bezirkvorsteher Gerstbach, wesentliche Punkte zum persönlichen Schutz von Eigentum erklärt und die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen besprochen.

Nachdem der Start der Initiative „Hilfe EINBRUCH" so großes Interesse geweckt hat, haben sich einige Bewohner entschlossen, aktiv mitzuarbeiten. Herr Ing. Kollin hat sich mit seinem Unternehmen „ KingBill GmbH" spontan bereit erklärt, die Einrichtung der Homepage zu übernehmen.

Wir wollen unseren MitbürgerInnen mit dieser „Homepage" die Möglichkeit geben, sich AKTIV in unserem Lebensumfeld einzubringen. Deshalb haben wir dort auch eine Gruppe - was uns bewegt - eingebaut. Hier können Sie uns nicht nur Ihre Meinung sagen, sondern auch neue Themen und Beiträge einbringen. Sie finden hier auch das Startthema: Einbruch.

Lassen Sie uns auch über die Grenzen der Siedlung Friedensstadt hinausgehend, GEMEINSAM und AKTIV unsere Umwelt beleben.

Machen Sie mit!

Karl L. Brunnbauer

© 2007-2018 KingBill SoftwareImpressum